VITIA- Die sieben Totsünden von B. Movie

VITIAVITIA – Die sieben Totsünden. Apokryphen-Reihe 2

Kaum hat Samael seinen neuen Job als Erbe des Teufels angetreten, wächst ihm das Chaos bereits über den Kopf: Die Mafia bekriegt sich, der Dalai-Lama ist versehentlich in der Hölle gelandet, und zu allem Überfluss will der Rat der Albinos die Menschheit vernichten, sollte Samael bis Halloween die sieben personifizierten Todsünden nicht beseitigt haben. Dabei hatte er dem Morden gerade erst abgeschworen.

Für Samael stellt sich die entscheidende Frage: Wie tötet man Neid, Zorn, Wollust und Co., ohne sich selbst zu versündigen?
 
 
 
 
 
 
 
Autor: B. Movie
Titel: VITIA
Genre: Fantasy
Herausgeber: Lindwurm Verlag
1. Edition (22. März 2021)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 270 Seiten
ISBN-10: 3948695261
ISBN-13: 978-3948695262

Bezugsquellen

Amazon

Anmerkung

Über Hunderte von Jahren wurde durch die katholische Kirche ein Sündenkatalog entwickelt, erprobt und verfeinert und schließlich von ursprünglich acht auf sieben fixiert: Hochmut (saligia), Habgier (avaritia), Wollust (luxuria), Zorn (ira), Völlerei (gula), Neid (invidia) und Trägheit (acedia).

Lesermeinungen

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%


Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!


Zurück zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.